Ihre Ausbildung mit Zukunft

x

 

Fenster schließen

Medizinisches Leitbild der medrelax professional

x


medrelax professional, die Fachschule für Entspannungsmedizin, soll es den Lernenden ermöglichen, sich mit den Themen der Entspannungsmedizin theoretisch und praktisch auseinandersetzen und sich ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes Spektrum an med. Entspannungsverfahren anzueignen.

Das Ausbildungskonzept der medrelax professional beinhaltet die Vermittlung profunder medizinischer Kenntnisse in Bezug auf Entspannungsverfahren und deren praktische Anwendung bei spezifischen Fragestellungen. Daraus ergibt sich für die AbsolventInnen ein breites Tätigkeitsfeld: Von der allgemeinen Gesundheitsförderung (Wellness, Fitness, Sport) und Tätigkeiten in der Gesundheitsprävention (Stressmanagement) bis hin zu Therapien unterstützender Arbeit bei körperlich oder psychisch kranken Personen.

Der akademische Dozentenstamm sichert eine qualitative hochstehende Ausbildung und lässt Diplom-InhaberInnen zur kompetenten Ansprechperson in entspannungsmedizinischen Belangen werden.

Ich hoffe, wir können mit unserem Konzept Ihnen interessante und ansprechende Ausbildungslehrgänge anbieten.

Dr.med. Heinz- Edwin Truffer
Medizinischer Leiter

Medizinisches Leitbild, in ganzer Länge (pdf) >>>

Fenster schließen

  home | professional | academica | clinic  
           
 

Entspannungsmedizin - fachlich fundiert zur Gesundheit

Der medizinisch wirksame Entspannungszustand wird zur Gesundheitsförderung und zur Genesung von Krankheiten verwendet. An der medrelax professional - Fachschule für Entspannungsmedizin erlernen Sie die entspannungsmedizinisch relevanten Fachgebiete und befassen sich praxisbezogen mit den etablierten Vertreter der selbstaktiven Entspannungsinduktion: med. Autogenes Training, med. Progressive Muskelentspannung, med. Achtsamkeits-Interozeption. „med.“ bezeichnet die Therapien unterstützende Verwendung der Verfahren im Kontext der Entspannungsmedizin.

Der Lehrplan richtet sich an Fachpersonen mit Arbeitstätigkeit im Gesundheitswesen (Pflege, Diagnostik, Therapie, Psychologie sowie Pädagogik, Beratung und Sport). Bei entsprechender Eignung steht die Ausbildung, nach dem Besuch einer Infoveranstaltung und einer online Aufnahmeprüfung, auch InteressentInnen ohne entsprechenden Berufshintergrund offen. QuereinsteigerInnen profitieren dabei im besonderen Masse von den ausführlichen Kursunterlagen und können bei ausreichender Bereitschaft, sich mit den Themen der Entspannungsmedizin auseinanderzusetzen, problemlos dem Unterricht folgen. Gerne informiert Sie unsere Schuladministration über die Möglichkeiten eines Quereinstieges unter 044 350 17 40.

(HochschulabsolventInnen mit universitärem Abschluss in klinischen Fächern finden die eigens konzipierten Lehrgänge unter medrelax academica).

Das akademische DozentInnen-Team, bestehend aus FachärztInnen und PsychologInnen, sichert Ihnen eine qualitative und fundierte hochstehende Ausbildung mit anerkannten Diplomen zu.

Unsere Ausbildungen entsprechen den Registrierungsbedingungen des EMR / EMfit / ASCA / ASA (Krankenkassen-Anerkennung) und der Schweizerischen Gesellschaft für medizinische Entspannungsverfahren (SGMEV).

Dr. med. H.E. Truffer
Medizinischer Leiter

 

 

 

 
Schulbroschüre

 

Verlangen Sie weitere Informationen zu den einzelnen Lehrgängen und Kursen.
Anfordern
>>
 
Medizinisches Leitbild der medrelax professional

 

Details >>
 
Diplomausbildungen

 

Kursstart zu unseren Diplomausbildungen mit mobilen Lernen
ab Mai 2016
>>
 
Informations- Verantstaltungen

 

Info-Veranstaltung zu den Diplomausbildungen >>