Entspannt bei der Arbeit

Individuelle Schulungskonzepte


Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) nach Mass.

Jede Berufsgruppe stellt mit ihrem besonderen Arbeitsumfeld eine spezifische Zielgruppe mit individuellen Bedürfnissen und Ansatzpunkten für die Vermittlung von med. Entspannungsverfahren dar. Im Hinblick auf die arbeitsbezogenen Herausforderungen, Arbeitsplatzbedingungen, unregelmässige Arbeitszeit und Stressbelastungen sehen wir folgende Schwerpunkte in der betrieblichen Gesundheitsförderung:

  • Prävention und Gesundheitseigenkompetenz entwickeln
  • Vermittlung von Stresswissen / Stressanalyse
  • Strategien der Stressbewältigung / Stressmanagement
  • Vermittlung eines geeigneten med. Entspannungsverfahrens (MEV)
  • Einsatz von MEV zur Stressreduktion und als Coping-Skill

Unser Augenmerk liegt darauf, Ihre MitarbeiterInnen darin zu unterstützen, dass eigene Stressverhalten zu analysieren und individuelle Antistresspläne zur praktischen Anwendung und Senkung des Stresspegels zu entwickeln.

Sie können ein bestehendes BGF-Konzept zu einem bestimmten Thema bei uns buchen. Gerne erstellen wir bei Bedarf auch ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungskonzept.

Sprechen Sie uns an!

bgf@medrelax.ch oder 044 350 17 40