Kurs: Ressourcenmodul Achtsamkeit und Ernährung (T2)

SGMEV anerkannt


Kursnummer: 1918

Beschreibung
Essen ist viel mehr als die simple Zufuhr von Energiekalorien und Nährstoffen. Essen heisst idealerweise auch in Verbindung sein mit dem eigenen Körper und seinen Bedürfnis-Signalen von Hunger und Sättigung. Hunger kann leicht verwechselt werden mit Lustverlangen und Stressanspannung. Sättigung wiederum hat auch einen lustbefriedigenden und selbstberuhigenden Effekt. Unkontrolliertes Lustessen und Essen zur emotionalen Beruhigung gelten als ungesundes Essverhalten und können zu Übergewicht und dessen negativen Auswirkung auf den Stoffwechsel führen. Umgekehrt ist ein ausgewogenes Essen, geführt durch die Bedürfnisse Hunger und Sättigung, ein stark wirksames Gesundheitsverhalten und Teil von nationalen Kampagnen zur Gesundheitsförderung und Prävention von Krankheiten.

Achtsamkeit, engl. „mindfulness“ heisst bewusst im gegenwärtigen Moment sein zu können und beinhaltet auch das Wachsam-bleiben für die Bedürfnisse des Körpers. Achtsamkeit ermöglicht, die subtilen Unterschiede zwischen Hunger, Lust, Stressanspannung, Sättigungsgefühl, emotionaler Beruhigung und Entspannung zu entdecken und unser Verhalten gezielt darauf abzustimmen.

Im Ressourcenmodul T2: Achtsamkeit & Ernährung gehen wir erlebensnah auf die Entdeckungsreise des achtsam-langsamen und genussvollen Essens mit allen Sinnen und erweitern unsere Achtsamkeit auch auf das gesamte Essverhalten: Einkaufsplanung, Einkaufen, Zubereitung der Mahlzeiten und das Essen selbst als soziale Erfahrung.

Die an Orten des Alltags gesammelten Erfahrungen erlaubt es Ihnen als BeraterIn die Essverhaltensanalyse Ihrer KlientInnen und motivationalen Planung sorgfältig durchzuführen und mithilfe von Achtsamkeitsfähigkeiten langfristig einen Lebensstil mit gesundem Essverhalten gemäss den Empfehlungen des Bundes umzusetzen.

Das Ressourcenmodul T2 ist deshalb ein wichtiges Modul auf dem Weg zu unseren BeraterInnendiplomen im Bereich Achtsamkeit und Gesundheit:
- BeraterIn für Achtsamkeit und Self-Care MR
- BeraterIn für Gesundheitsverhalten und Stressbewältigung MR, mit Zugang zur HFP für das eidg. Diplom: BeraterIn im psychosozialen Bereich.

Im Modul T2 werden Achtsamkeitstools im Kontext von achtsamer Ernährung vermittelt, welche für die eigene Achtsamkeitspraxis genutzt oder an KlientInnen weitergegeben werden können.

Für den Besuch des Moduls sind keine Voraussetzungen notwendig. Das Modul kann als Einstieg in eine BeraterInnenausbildung oder auch isoliert als Einzelkurs besucht werden.

Das Modul wird ab 6 TeilnehmerInnen durchgeführt


Kursdaten
Kurs:
Ressourcenmodul Achtsamkeit und Ernährung (T2)

SGMEV anerkannt

Kursdaten: Start Herbst 2020, 30 Std. (Kursraum Stadt Zürich und open air je nach Wetter)



Kursort: Stadt Zürich und Umgebung
Leitung: FachdozentInnen medrelax
Kosten: CHF 1500.-
Anmeldung/Info: professional@medrelax.ch Tel: 044 350 17 40