Kurs: Diplomausbildung med. Autogenes Training (inkl. med. PME als Einstiegsverfahren für med. AT)

EMR / EMfit konform / SGMEV anerkannt

Möglichkeit für den Einstieg in die Fachausbildung als QuereinsteigerIn !


Kursnummer: 19141

Beschreibung
Diplomausbildung in med. Autogenem Training. Der Lehrgang beinhaltet Theorie und Praxis des Autogenen Trainings (inklusive der Progressiven Muskelentspannung als einsteigendes Verfahren), Vermittlung entspannungsmedizinischer Themen.

In den Diplomausbildungen an der medrelax professional werden grundlegende Basiskompetenzen sowie fachspezifische und berufspraktische Anwendungskompetenzen vermittelt und gefördert.

Innerhalb der Ausbildung werden die fachlichen entspannungsmedizinischen Inhalte des Basismodul MEV und der für das Entspannungsverfahren relevanten Psychopathologie gemäss ICD10F, sowie anwendungsspezifische Schwerpunktthemen in einer effektiven Kombination aus Präsenzterminen und angeleitetem Selbststudium erarbeitet. Voraussetzung für eine Kursteilnahme ist daher die Bereitschaft sich selbständig intensiv mit den Themen der Entspannungsmedizin auseinanderzusetzen, sowie ein Internetzugang.

Die fachlichen Inhalte werden innerhalb von Präsenzterminen und dem Einsatz von e-Learning und Lernaufträgen vermittelt. In den e-Learning Einheiten bearbeiten Sie nach individueller Zeiteinteilung jedoch kurssynchron (gesetzte Abgabefristen) verschiedene Themengebiete der Ausbildung und vertiefen die Inhalte aus den Präsenzterminen via einer online Lernplattform, Lernaufträgen, Seminararbeit. Für diesen e-Learningteil ist genügend Zeit einzuplanen. (Je nach Vorbildung bis ca. 12 Arbeitsstunden pro Woche). In den Praxisseminaren, in welchen die entspannungsmedizinische Anwendung behandelt wird, werden die Verfahren fachlich korrekt erlernt und die AnleiterInnenkompetenzen vor Ort in der Lerngruppe und via selbst durchgeführte Übungskurse ausgebaut.

Wir haben seit mehr als 10 Jahren Erfahrung bei der Begleitung von QuereinsteigerInnen und freuen uns, dass gerade auch Interessierte aus berufsfremden Feldern unsere Ausbildungen mit Erfolg umsetzen und abschliessen können.

Der Diplomkurs mit e-Learning Unterstützung in med. AT / PME ist durch das EMfit und die SGMEV anerkannt und wird EMR konform umgesetzt. In diesem Jahr dürfen wir innerhalb des Kompaktkurses 19141 erneut Quereinsteigerinnen via online-Aufnahmetest aufnehmen. Der Kompaktkurs eignet sich für QuereinsteigerInnen und TeilnehmerInnen welche die Fachausbildung mit etwas mehr Zeit umsetzen möchten, da der Theorieblock I aus dem Basis MEV bereits bis zur Sommerpause umgesetzt wird.

Die Kursplätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Sollten Sie Interesse haben im diesjährigen Kompaktkurs zu starten und sollte der Kurs bereits ausgebucht sein oder der Kurs hat bereits begonnen, so melden Sie sich bitte direkt bei der Kursadministration bezüglich eines möglichen Reserveplatzes bzw. nachträglichen Einstieges unter info@medrelax.ch oder 044 350 17 40 .

Anmeldefrist 19.05.2019


Kursdaten
Kurs:
Diplomausbildung med. Autogenes Training (inkl. med. PME als Einstiegsverfahren für med. AT)

EMR / EMfit konform / SGMEV anerkannt

Möglichkeit für den Einstieg in die Fachausbildung als QuereinsteigerIn !


Kursdaten: 25.05.19 - 21.03.20 (Kompaktkurs B0, P1, P2)
Für QuereinsteigerInnen geeignet, 92 Std. direkter Unterricht inkl. Diplomprüfung, (Ausgewiesene Gesamtstunden des Diplomlehrganges inkl. angeleitetes Lernstudium total 162 Std.)

Jeweils samstags, 09h00 - 12h00 und 13h00-16h00, (vereinzelt nur halbtags)
PDF mit Kursinformationen



Kursort: Universitätsspital Zürich (USZ), Rämistrasse 100, HOER B15
Leitung: Fachärzte / Fachärztinnen FMH und lic. phil Psychologinnen FSP
Kosten: CHF 5540.- statt CHF 7320.- bei Einzelbuchung (Modulrabatt CHF 1780.-)
Anmeldung/Info: professional@medrelax.ch Tel: 044 350 17 40

Der Kurs hat schon begonnen und somit sind keine Anmeldungen mehr möglich