Kurs: Beratungsmodul: Beratungskompetenzen (G1)

EMfit / SGMEV anerkannt


Kursnummer: 19013

Beschreibung
Fundierte Beraterkompetenzen sind die Voraussetzung, damit KlientInnen sich überhaupt auf eine Beratung einlassen können. Nur so kann die beraterische Arbeitsbeziehung bereits zu Beginn in Richtung "Hilfe zur Selbsthilfe" aufgegleist werden, damit der Beratungsprozess möglichst reibungsarm und ressourcenorientiert die einzelnen motivationalen Phasen durchläuft und damit bei Schwierigkeiten im beraterischen Beziehungssetting mit ggf. drohendem Beratungsabbruch geschickt interveniert werden kann.

Im Beratungsmodul "Beratungkompetenzen" werden deshalb die Wirkung der Basisvariabeln einer gelingenden Arbeitsbeziehung (Wertschätzung, Echtheit, Empathie) untersucht, die Grundfertigkeiten der beraterischen Beziehungsinterventionen (ressourcenorientiertes Fragen, Spiegeln, Stützen versus Konfrontieren, Arbeit entlang von Bedüfnismotiven u.am. ) eingeübt sowie die motivationale Gesprächsführung innerhalb der Lerngruppe und über supervidiertes Anleiten von eigenen KlientInnen reflektiert und technisch verfeinert. Die Beratungskompetenzen dienen als beraterisches Fundament, auf welchem anhand von wissenschaftlich evaluierten und in der Praxis etablierten Modellen der Motivations- und Persönlichkeitspsychologie an Zielfindungs- und Zielumsetzungen gearbeitet werden kann. Die Schwerpunkte sind hierbei ein verbessertes Stress- und Selbstmanagement, sowie die motivationale Unterstützung bei einem nachhaltigen Gesundheitsverhalten.

Das Beratungsmodul "Beraterkompetenzen" ist deshalb ein wichtiges Modul auf dem Weg zu unseren BeraterInnendiplomen:
- BeraterIn für Stress- und Selbstmanagement MR
- BeraterIn für Achtsamkeit und Self-Care MR
- BeraterIn für Gesundheitsverhalten und Stressbewältigung MR, mit Zugang zur HFP für das eidg. Diplom: BeraterIn im psychosozialen Bereich.

Das Beratungsmodul "Beraterkompetenzen" kann aber auch isoliert als Einzelkurs gebucht werden. Keine Voraussetzungen notwendig.

Anmeldefrist 30. Juni 2019, minimale Teilnehmerzahl 6 TN. Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.


Kursdaten
Kurs:
Beratungsmodul: Beratungskompetenzen (G1)

EMfit / SGMEV anerkannt

Kursdaten: 24.08.2019 - 16.05.2020, 96 Std (davon 40 Std. begleitetes e-Learning Programm als Blended Learning inkl. persönlicher Projektarbeit)



Kursort: voraussichtlich am Universitätsspital Zürich und Praxis medrelax Kurvenstrasse, USZ (Kursraum Stadt Zürich)
Leitung: FachärztInnen FMH, PsychologInnen lic. phil. / FSP, Dipl. PädagogInnen,
Kosten: CHF 2850.-, inkl. e-Learning Lernforum, exkl. benötigter Fachliteratur (Kosten ca. CHF 150.-)
Anmeldung/Info: professional@medrelax.ch Tel: 044 350 17 40