Fortbildungen für BeraterInnen

Stress- und Selbstmanagement im Alltag integrieren

Berufliche Fortbildung ist jeder Bildungsvorgang, der eine vorhandene berufliche Vorbildung vertieft oder erweitert. Sie findet in der Form von organisiertem Lernen statt. Vorangegangen sind frühere Bildungsphasen oder zwischenzeitliche Berufstätigkeit. Fachverbände fordern entsprechende Nachweise über den Besuch von Weiterbildungsangeboten.

In den Fortbildungskursen werden beratungspezifische Themen z.B. Stress- und Selbstmanagement, Änderungsmotivation, Gesundheitsziele verfolgen, etc. besprochen und BeraterInnenkenntnisse sowie Kompetenzen der Gesprächsführung im Beratungsprozess weiter vertieft, trainiert und durch wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzt. Diese sind geeignet für unsere TeilnehmerInnen und dipl. BeraterInnen für Stress- und Selbstmanagement sowie für BeraterInnen und Fachpersonen im Beratungskontext, welche mit KlientInnen Beratungssitzungen durchführen.