Fachschule für Gesundheits- und Entspannungsmedizin

Entspannung, Achtsamkeit, motivationale Beratung

Über uns: An der medrelax professional - Fachschule für Entspannungsmedizin erlernen Sie die entspannungsmedizinisch relevanten Fachgebiete und befassen sich praxisbezogen mit den etablierten Vertreter der selbstaktiven Entspannungsinduktion: med. Autogenes Training, med. Progressive Muskelentspannung, med. Achtsamkeits-Interozeption®.

Die medrelax professional – Fachschule für Gesundheits- und Entspannungsmedizin – bietet seit 2006 professionelle Fachausbildungen mit Schwerpunkt med. Entspannungsverfahren, Achtsamkeit, Gesundheitsverhalten und motivationaler Beratung an. Sie verfolgt hierbei einen wissenschaftlichen und praxisevidenten Ansatz aus den Fachgebieten Gesundheitsmedizin, Gesundheits- und Motivationspsychologie, Entspannungsmedizin und Mind-Body-Medizin.

Wir bieten in einem hochprofessionellen Umfeld mit einem akademischen DozentInnenstamm (FachärztInnen FMH, PsychosmatikerInnen SAPPM/FMH, PsychologInnen FSP, DiplompädagogInnen u.A.) medizinisch und psychologisch fachlich fundierte Inhalte an, welche sich gemäss unserem medizinischen Leitbild, an einer wissenschaftlichen Datenlage orientieren. Dies ermöglicht unseren AbgängerInnen, in der späteren beruflichen Tätigkeit, eine grösstmögliche Akzeptanz bei Fachpersonen und Institutionen. Spirituelle und philosophische Inhalte finden wir zwar durchaus spannend, sind aber nicht Bestandteil der Ausbildungen an der medrelax.

Interessierte können sich demnach bei uns zu motivational-beratenden anerkannten Fachkräften ausbilden lassen: zu dipl. Entspannungsfachpersonen (EFP) in einzelnen Entspannungsverfahren (med. Progressive Muskelentspannung, med. Autogenes Training, med. Achtsamkeitsmeditation / med. Achtsamkeits-Interozeption®) oder weiterführend mehr in Fachrichtung Stress- und Selbstmanagement (dipl. BeraterIn für Stress- und Selbstmanagement) bzw. mehr in Fachrichtung Umsetzung von achtsamkeitsbasiertem Gesundheitsverhalten und Mind-Body-Medizin (dipl. Beraterin für Achtsamkeit und Self-Care).

Das übergeordnete höhere Fachdiplom «BeraterIn für Gesundheitsverhalten und Stressbewältigung» umfasst alle Lehrgänge bzw. Module der medrelax und ermöglicht den Zugang zur Höheren Fachprüfung (HFP) des eidgenössischen Abschlusses «BeraterIn im psychosozialen Bereich.

Starten Sie jederzeit in unserem modularen Ausbildungssystem und lassen Sie sich seriös und umfassend zum „Professional“ ausbilden. Wir begleiten Sie gerne in die Berufswelt der Entspannungsmedizin.