Selbstheilung durch «autogene Entladungen» nach Luthe

Wolfgang Luthe (1922-1985), der zusammen mit Schultz zahlreiche Publikationen auf französisch und englisch zu AT verfasste, ging einen eigenen Weg: Minutiös untersuchte er die spontanen Reaktionen im AT-Zustand und interpretierte sie als selbstheilende «autogene Entladungen», die er mithilfe der «autogenen Neutralisation» zu erleichtern suchte.

Lust auf eine spannende med. AT Fortbildung?

Erfahren Sie mehr zur Fortbildung hier: Kurs 200034